Offene Stellen bei der Kinderinitiative Eimsbüttel e. V.

Wir sind das Kinderhaus Lokstedt der Kooperative Kinderinitiative Eimsbüttel e.V. (Elternverein). Die Elterninitiative besteht seit 1982, in 2011 haben wir unser eigenes Haus in Lokstedt bezogen. Die Verkehrsanbindung ist günstig mit u.a. U2 Hagenbecks Tierpark, 181 Max-Tau-Straße, M5 Siemersplatz.

 

Das Kinderhaus besteht aus drei Krippen- und drei Elementargruppen mit rund 110 Kindern und vierzehn ausgebildeten Erzieher*innen und Sozialpädagogische Asisstent*innen. Wir arbeiten in festen Gruppen, mit je zwei festen Fachkräften, bei Bedarf begleitet von weiteren Fachkräften. Unterstützt werden wir von jungen Menschen, die entweder ein freiwilliges soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolvieren, sowie von Honorarkräften, Hauswirtschafter*innen und von weiterem Hauspersonal.

 

Unser Kinderhaus nimmt seit 2013 am Programm "Lernort Praxis" des Bundesfamilienministeriums teil und wird jetzt durch einen qualifizierten Praxismentor unterstützt.

 

Seit 1985 sind wir Mitglied im SOAL, eines sozialen und alternativen Wohlfahrtsverbandes. Ein wichtiges und von uns genutztes Angebot des SOAL ist das Qualitätsentwicklungsverfahren für Kindertagesstätten „QE-Kultur des Lernens - SOALQE©-Hamburg“.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung: